Veranstaltungen der KEB Kaufbeuren

So.
18.09.22 09:00
Exerzitienhaus St. Paulus
Bischöfl.Seelsorgeamt Kaufbeuren
Ein Tag für Paare, die kirchlich heiraten wollen, mit Impulsen für die Partnerschaft und die kirchliche Trauung!

Sie wollen in nächster Zeit kirchlich heiraten? Wir freuen uns mit Ihnen!
In dieser Vorbereitungszeit tut es als Paar gut, wertvolle Zeit miteinander zu teilen und innezuhalten, um sich auf das Wesentliche der eigenen Beziehung zu konzentrieren. Dazu bieten wir Ihnen mit diesem Online-Seminar einen inspirierenden Tag, an dem Sie sich als Brautpaar über Ihre Hochzeit austauschen.

• Was bedeutet Ihnen die kirchliche Trauung und das Eheversprechen?
• Wie können Sie Ihren Gottesdienst mitgestalten?
• Was stärkt Sie in Ihrer Beziehung?
Mi.
05.10.22 09:00
Haus St. Martin
Bischöfl.Seelsorgeamt Kaufbeuren
Der Wechsel der Jahreszeiten spiegelt sich wieder im Leben der Menschen. Auch dort gibt es Zeiten der Aussaat, des Aufblühens und Gedeihens und Zeiten des Erntens, des Welkens und der Ruhe. Die Natur kann uns Lehrmeisterin sein, wie Übergänge, wie Lebensübergänge gelingen können. Sie inspiriert uns, denn in der Natur finden wir Ressourcen und Orientierung.
Die Naturgänge laden ein, Gottes Schöpfung in den verschiedenen Jahreszeiten mit allen Sinnen zu erleben. Mit Achtsamkeits- und Stilleübungen, mit Impulsen aus dem Schatz der christlichen Spiritualität, im Austausch miteinander finden wir wieder unsere Mitte und spüren, was trägt und Kraft gibt.

Wir bewegen uns vormittags zwischen ca. 9.00 und ca. 12.00 Uhr für ca. 2 – 2,5 Stunden auf unbekannteren Wegen in der Umgebung von Kaufbeuren. Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und etwas zu trinken, mehr muss man nicht mitnehmen.
Die jeweiligen Treffpunkte, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind, werden den Teilnehmer*innen rechtzeitig vorher bekannt gegeben.
Es sind insgesamt 4 , zu jeder Jahreszeit ein Spiritueller Naturgang, geplant
Mi.
07.12.22 09:00
Haus St. Martin
Bischöfl.Seelsorgeamt Kaufbeuren
Der Wechsel der Jahreszeiten spiegelt sich wieder im Leben der Menschen. Auch dort gibt es Zeiten der Aussaat, des Aufblühens und Gedeihens und Zeiten des Erntens, des Welkens und der Ruhe. Die Natur kann uns Lehrmeisterin sein, wie Übergänge, wie Lebensübergänge gelingen können. Sie inspiriert uns, denn in der Natur finden wir Ressourcen und Orientierung.
Die Naturgänge laden ein, Gottes Schöpfung in den verschiedenen Jahreszeiten mit allen Sinnen zu erleben. Mit Achtsamkeits- und Stilleübungen, mit Impulsen aus dem Schatz der christlichen Spiritualität, im Austausch miteinander finden wir wieder unsere Mitte und spüren, was trägt und Kraft gibt.

Wir bewegen uns vormittags zwischen ca. 9.00 und ca. 12.00 Uhr für ca. 2 – 2,5 Stunden auf unbekannteren Wegen in der Umgebung von Kaufbeuren. Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und etwas zu trinken, mehr muss man nicht mitnehmen.
Die jeweiligen Treffpunkte, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind, werden den Teilnehmer*innen rechtzeitig vorher bekannt gegeben.