Unser Auftrag

Die Katholische Erwachsenenbildung ist Teil des Verkündigungsauftrages der Kirche an alle Menschen. Kirchliche Bildung findet lebensbegleitend statt und umfasst alle Dimensionen des Menschseins. Sie befähigt Menschen zu Selbstbestimmung, Mitbestimmung und Solidarität und unterstützt sie, ihren Anteil zur Gestaltung der Gesellschaft beizutragen und die Kirche aus dem Glauben heraus mitzugestalten. Der religiösen Bildung des Menschen kommt dabei ein besonderer Stellenwert zu.

Im Mittelpunkt katholischer Erwachsenenbildung steht der Mensch als Person in der Ganzheit seiner Lebensbezüge.

Schwerpunktbereiche des Angebots sind:

  • Allgemeine Bildung, die sich allen Fragen der Persönlichkeits-entwicklung unter ganzheitlichen Aspekten stellt.
  • Religiöse Bildung, die Kompetenzen im spirituellen Umgang mit Fragen von Weltdeutung und Glaube vermitteln will.
  • Politische Bildung, der es um das Verstehen der Hintergründe und Motivationen der politisch und wirtschaftlich Handelnden sowie die aktive Mitgestaltung der sozialen und gesellschaftlichen Verhältnisse geht.

Themenbereiche

  • Politik, Gesellschaft, Rechtsfragen
  • Pädagogik, Psychologie, Lebens- und Erziehungsfragen
  • Philosophie, Religion, Weltanschauung, Theologie
  • Integration, Migration
  • Kultur, Kunst und Handwerk, musikalische Praxis
  • Medien: Film, Funk, Presse, Social Media, Internet usw.
  • Naturwissenschaft, Technik, Natur, Umwelt, Landwirtschaft
  • Länder- und Völkerkunde, internationale Beziehungen
  • Gesundheit, Hauswirtschaft, Ernährung
  • Verwaltung und Betriebspraxis
  • Berufsbezogene Fragen, Arbeitswelt