Madonna, Kind und Vogel - ONLINE-VERANSTALTUNG

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Im Marienmonat Mai werden in vielen Kirchen alte Madonnenfiguren von Blumen umgeben und ins Zentrum der Andacht gestellt. Meist sind es geschnitzte Bildwerke, wie im Augsburger Dom, aus dem 15. oder 16. Jahrhundert.
Uns spricht darin ein zutiefst menschliches Thema, die innige Verbundenheit einer jungen Mutter mit ihrem Kind, an. Die Künstler gaben ihr Bestes, um die jugendliche Schönheit und das Anrührende des Kindes wiederzugeben. Beiden sind oft bedeutungsvolle Attribute, wie Apfel, Buch, Blüte oder eben ein Vogel beigegeben, die auf einen Kern der christlichen Heilsbotschaft verweisen, das Kind als Menschwerdung Gottes.
Der Vortrag versucht insbesondere der Bedeutung des Vogels nach zu gehen.

Anmeldung:
E-Mail: info@keb-augsburg.de
Tel.: (0821) 3166 8822

Ihr Link zur Teilnahme:
https://live.keb-augsburg.de/keb-ran-khx-il8

(Sollte der Link durch kopieren und einfügen nicht funktionieren, bitte zur Not händisch eintippen.)

Die Veranstaltung findet auf der Bildungsplattform KEB online statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Sie benötigen ein internetfähiges Gerät (empfohlener Browser: Firefox). Sie können auch ohne Mikro und Kamera, nur als Zuhörer teilnehmen - dann nutzen Sie bitte während der Veranstaltung die Chatfunktion zur Kommunikation.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Ab 19.00 Uhr ist der Raum geöffnet, um bei Bedarf vor Beginn der Veranstaltung Fragen klären zu können.

Zu Ihrer Information:
" Es ist keine zusätzliche Software-Installation nötig
" Aktivieren Sie Audio und ggf. Kamera an Ihrem Gerät und auf KEB online
" Sie können während der Veranstaltung das Mikrofon jederzeit an- und ausschalten
" Nach der Veranstaltung verlassen Sie den Raum. Alle Daten werden gelöscht

Bei Problemen technischer Art unterstützen wir Sie an diesem Termin unter der Tel.-Nr. 0821/3166-8814.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dr. Gertrud Roth-Bojadzhiev

Referent/-in

Kunsthistorikerin, Augsburg

Sophia Leder

Moderator/-in

Termin

26.05.2021 17:30 bis 25.05.2021 22:00

Veranstaltungsort

online

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg