Die Bibel- das Buch der Bücher entdecken: Das Höchste wohnt nicht in dem, was von Menschenhand gemacht ist

Apostelgeschichte 7, 44 – 8, 3, Aufforderungen die Welt, Natur und das Leben zu entdecken, auf Reisen und mit Sehenswürd

Veranstaltungsart: Vortrag mit Aussprache

so sollen wir aus den Gaben seiner Offenbarung, aus dem und im Glauben leben, in unseren Leben unterwegs sein. Gott ist uns nah – in Athen, in der Limmatstadt und darüber hinaus. Machen wir uns auf den Weg, um Sehenswürdigkeiten, die Schöpfung Gottes und unseren Lebensweg zu entdecken – im Vertrauen darauf, dass der unsichtbare Gott uns mit oder ohne Reiseführer ans Ziel bringt.
Das eigene Lebensziel finden, Reiseziele und wie Sie uns dabei helfen können unseren Weg zu finden.

Helene Bergmeier

Referent/-in

Termin

16.09.2020 19:45

Veranstaltungsort

Pfarrstüble

Salenwanger Straße 18
87654 Friesenried

Kontakt

Friesenried